Über mich

Mein Name ist Tabea Otto, wurde 1988 geboren und bin im schönen Dresden aufgewachsen.

HEBAMME zu sein bedeutet für mich Berufung und Leidenschaft – immer wieder auf´s Neue dem Wunder des Lebens zu vertrauen und dieses natürliche Ereignis mit Achtung und Würde begleiten zu dürfen.

Der Weg zur Hebamme begann mit der Kinderkrankenschwesterausbildung im Universitätsklinikum Dresden. Anschließend war ich dort auf der Frühgeborenenstation und im „Brückenprojekt“ für zwei Jahre tätig.

Den Beruf der Hebammen erlernte ich im Caritas Klinikum Saarbrücken. Danach folgte ich direkt meinem Wunsch, das Hebammenhandwerk in der Freiberuflichkeit auszuleben.